View the embedded image gallery online at:
http://www.ewa.at/produkte-leistungen/nahwaerme#sigProIdcce759e860

  • Nahwärmenetz

    Im Jahr 1994 hat das Elektrowerk Assling aus energiepolitischen Überlegungen im Ortsteil Thal in der Gemeinde Assling ein Blockheizkraftwerk mit Flüssiggasbetrieb errichtet. 

    Das BHKW hatte eine elektrische Leistung von 2 x 90 kW. Um die Abwärme von 2 x 180 kW sinnvoll zu nutzen wurde im angrenzenden Ort Thal ein Nahwärmenetz aufgebaut. Seither wurde im Winter mit den beiden Modulen Strom erzeugt und gleichzeitig das Wärmenetz versorgt. Im Sommer wurde das Wärmenetz mittels Elektrokessel beheizt.

    Im Jahr 2006 wurde mit dem Sägewerk Brüder Theurl eine Kooperation geschlossen. Das Elektrowerk Assling baute eine 1200 m lange Verbindungsleitung zur neuen KWK-Anlage des Sägewerk Theurl, bezieht seitdem dort die nötige Wärme und legte seine eigene Erzeugungsanlage still.

    Inzwischen ist das Wärmenetz des Elektrowerk Assling auf 40 Abnehmer mit einer Abnahme von ca. 2.000.000 kWh Wärme angewachsen.

     

    Informieren Sie sich über unsere Preise im Downloadbereich.